Willkommen
Über die Pension
Die Zimmer
Bilder
Fahrradfahrer
Preise
Therme
Skywalk
Ausflugsziele
Anfahrt
Kontakt


Sie sind der
Besucher
Kultur erleben

An zahlreichen historischen Stätten im Weserbergland erwacht die Vergangenheit zu faszinierendem Leben. Weitere Ausflugs-Tipps geben wir Ihnen gern.

Münchhausen-Museum Bodenwerder

Wandeln Sie auf den Spuren des Lügenbarons! Einen Besuch in der Münchhausen-Stadt Bodenwerder sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Im Münchhausen-Museum erfahren Sie von Mythos und Wirklichkeit des weltbekannten Phantasten. Weitere Attraktionen sind der von Münchhausen erbaute Grottenpavillon im Berggarten und die romanische Klosterkirche, wo der Baron beigesetzt ist.

Hann. Münden

Wo Werra und Fulda sich küssen... liegt die bezaubernde Fachwerkstadt an der Mündung der Weser. Das geschlossene mittelalterliche Stadtbild beeindruckt mit über 700 Fachwerkhäusern aus 6 Jahrhunderten und Resten der alten Befestigungsanlage. Alljährlich im Sommer finden vorm historischen Rathaus die Doktor-Eisenbart-Spiele statt. Empfehlenswert sind auch die Konzerte im Romanikkloster Bursfelde, Mittelaltermärkte und das Altstadtfest.

Schloss Corvey

Die 822 gegründete ehemalige Benediktinerabtei ist berühmt für ihr karolingisches Westwerk der Abteikirche und die barocke Schlossanlage. Begegnen Sie Im Kreuzgang den Spuren der alten Äbte und Mönche, bewundern Sie im Kaisersaal die Portraits zwanzig deutscher Kaiser, bestaunen Sie die Fürstliche Bibliothek mit einer der größten deutschen privaten Buchsammlungen und besuchen Sie das Grab Hoffmanns von Fallersleben, Verfasser des Deutschland-Lieds.

Freilichtmuseum Gieselwerder

Ein Spaß für die ganze Familie ist die sich über 3000 qm erstreckende Freilichtausstellung am Westrand des Luftkurortes Gieselwerder im Reinhardswald. In der liebevoll gestalteten Anlage werden im Maßstab 1:25 und 1:40 originalgetreu nachgebildete historische Gebäude gezeigt. Hauptattraktion ist der Mühlenplatz, wo das Wasser des Lumbaches zum Antrieb der Mühlen-Modelle genutzt wird.

Abenteuer Natur

Bad Karlshafen bietet ihnen viel Aktivität. Planen sie für ihren Urlaub Wander-, Fahrrad- oder Kanutouren.

Edersee

Genießen Sie einen entspannten Tag am Wasser! Egal ob Sie paddeln, surfen, angeln, tauchen oder einfach in der Sonne liegen möchten: Der Edersee, einer der größten Stauseen Europas, bietet Badestrände, Liegewiesen und Schulen für verschiedenste Wassersportarten. Auf einer Länge von insgesamt 27 km haben Sie überall freien Zutritt zum Ufer. Die den See speisende Eder eignet sich auch ideal für Kanu-Ausflüge. Markierte Wander- und Radwege laden zu Touren rund um den See ein.

Tierpark Sababurg

Machen Sie einen Ausflug in das faszinierende Wildleben Europas und anderer Kontinente! Der Tierpark Sababurg wurde 1571 vom Landgrafen Wilhelm IV. gegründet. Bereits damals wurden Tiere teilweise von weit her eingeführt. Heute beherbergt der Park rund 70 verschiedene Arten, u.a. Urwildpferde, Wölfe, Wisente und Fischotter, aber auch Exoten wie Affen, Pinguine und Kängurus. Die Anlage ist wunderschön im Reinhardswald vor der malerischen Kulisse der Sababurg gelegen, nur 10 km von Bad Karlshafen entfernt.

Bergpark Wilhelmshöhe

Sogar Ihren Trip nach Kassel können Sie mit einem Naturerlebnis verbinden. Europas größter Bergpark am Hang des Habichtswalds beherbergt das Schloss Wilhelmshöhe, den Herkules und die als künstliche Ruine angelegte Löwenburg. Das einzigartige Ensemble im Stil des Englischen Landschaftsgartens verbindet Kultur und Natur in harmonischer Weise und ist eine der schönsten Anlagen ihrer Art. Zu jeder Jahreszeit lädt das ausgedehnte Parkgelände zum Flanieren, Entspannen und Genießen ein.

Pension Bauermeister
pension-bauermeister@web.de